30. März 2016 -  Bundespreis REGIOkommune

Im Rahmen des Bundespreises REGIOkommune werden kommunal unterstützte Projekte gesucht, die Stadt & Land verbinden. Dies können innovative Ansätze in folgenden Bereichen sein:

  • Steigerung von Erzeugung, Verarbeitung und Absatz regionaler Produkte und Dienstleistungen
  • Stärkung der Identität der Region
  • Verbesserung des Zusammenhalts

Ausgezeichnet werden können Gruppen von Institutionen, Verbänden, Vereinen, Regionalinitiativen und Unternehmen. Die Einreichung der Bewerbung muss durch die Kommune erfolgen. Bewerbungszeitraum 1. Februar bis 15. Juni 2016. Über die Vergabe des Preisgeldes in Höhe von insgesamt 4.500,- Euro entscheidet eine Jury.

Mehr Informationen auf der Webseite des Bundesverbandes der Regionalbewegung e. V.