22. JUNI 2017 - Storchenwald-Projekt

Das vierte LEADER-Projekt ist bewilligt! Der Obst- und Gartenbauverein Bad Schussenried möchte mit dem Storchenwald-Projekt einen alten Brauch wiederbeleben: Für jedes neugeborene Kind wird ein Baum gepflanzt.  Die Stadt Bad Schussenried stellt dafür Wiesenflächen zur Verfügung. Geplant sind ausschließlich alte Streuobstsorten - sowohl Äpfel als auch Birnen. Angesprochen sind Eltern, die in Bad Schussenried leben.

Das Projekt geht nun in die Feinplanung. Die ersten Bäume sollen im Herbst 2017 gepflanzt werden.