28. Juli 2017 - Fortbildung "LErnort Bauernhof - Erlebnis Streuobstwiese"

Im Rahmen des LEADER-Projekts des BUND-Bodensee-Oberschwaben findet am 23. September 2017 eine eintägige Fortbildung in Wilhelmsdorf zum Thema "Lernort Bauernhof - Erlebnis Streubostwiese!" statt.

Die BUND-Fortbildung wendet sich an Landwirte, Gästeführer, Fachwarte des Obstbaus, Pädagogen, Jugendbegleiter und Naturinteressierte, die bei Besuchen von Kindergärten und Schulklassen auf dem Bauernhof die Streuobstwiesen als Lernort einbeziehen möchten. Als Referentin konnte der BUND die erfahrene Streuobstpädagogin und geprüfte Obstbaumpflegerin Claudia Klausner gewinnen. Sie vermittelt die Grundlagen der Natur- und Spielepädagogik und zeigt, wie die Vielfalt der Streuobstwiesen mit allen Sinnen erlebt werden kann. Die Teilnehmer*innen lernen alte und neue Obstsorten sowie ihre Verwertungsmöglichkeiten kennen und pressen und verkosten schließlich erntefrischen Apfelsaft.

Termin im Überblick: Samstag 23. September 2017 von 9 bis 17 Uhr in Wilhelmsdorf-Zußdorf auf dem Bioland-Hof Gebhardt. Teilnehmergebühr beträgt 50 Euro. Anmeldung bis 15. September 2017. >> Flyer zur Fortbildung

Weitere Informationen gibt es beim BUND-Regionalverband Bodensee-Oberschwaben telefonisch unter 0751/21451 oder per E-Mail >> Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!