Markt der Möglichkeiten Mobilität

Diese Übersicht bietet Informationen zum Thema Elektromobilität und Erfahrungen aus dem Projekt Mobilität.

Förderprogramme - ÜBersicht Stand Februar 2017

Bürgerbus - Landes-bürgerbusprogramm

  • Ab dem 6. Februar 2017 können Förderanträge für das Bürgerbusprogramm 2017 eingereicht werden. Die Neuanschaffung von Bürgerbussen wird mit einem pauschalen Förderbetrag in Höhe von 30.000 € für Niederflurbusse und mit 20.000 € für sonstige barrierefreie Busse bezuschusst. Die Erstattung für den Personenbeförderungsschein erfolgt künftig mit einer Pauschale in Höhe von 250 Euro je Führerschein (mind. 4 Führerscheine müssen eingereicht werden). Weitere Förderbedingungen im >> Bürgerbusprogramm 2017
  • Der >> Praxisleitfaden bietet Hilfe bei der Einrichtung von Bürgerbussen.
  • >> Beratungsangebot des NVBW-Kompetenzzentrums mit Informationen zur Bürgerbusförderung des Landes
  • Die Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg (NVBW) informiert über Aktuelles zum Thema >> Bürgerbus in Baden-Württemberg

E-Fahrzeuge - Marktübersicht

Know how - PrAxistipps für Kommunen

  • Praxistipps in Form von >> Checklisten u. a. zu Ladeinfrastruktur und ÖPNV
  • Das >> Starterset Elektromobilität bietet praktische Handlungsempfehlungen für Kommunen und weitere relevante Akteure, Erfahrungen und Ergebnisse aus den Modellregionen Elektromobilität BMVI und dem Nationalen Innovationsprogramms Wasserstoff- und Brennstoffzellentecnologie (NIP)

Ladeinfrastruktur - Anknüpfung an emma-System

  • Im Bodenseekreis wurde im Rahmen des Mobilitätsprojekts emma ein Ladenetz aufgebaut, derzeit ca. >> 70 emma-Ladestationen. Neue Ladesäulen im REMO-Gebiet sollen an dieses System anknüpfen.
  • Netzwerk Oberschwaben bietet Unterstützung und Beratung bei der Einrichtung von Ladesäulen. Ansprechpartner: Bernhard Schultes (Kontaktdatenanfrage über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Bürgerbus - Anknüpfung an Bodo-system

  • Im Gebiet des Verkehrsverbund Bodensee-Oberschwaben (bodo) ist das >> BürgerMobil Meckenbeuren im Einsatz, ein Bürgerbus im flexiblen Flächenbetrieb
  • Bodo bietet Unterstützung und Beratung im Projektmanagement bei der Einrichtung von Bürgerbussen. Ansprechpartner: Bernd Hasenfratz (Kontaktdatenanfrage über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Carsharing - Anknüpfung an emma-system

  • Im Rahmen des Mobilitätsprojekts emma im Bodenseekreis wurde mit dem >> CampusMobil ein elektromobiles Carsharing-Modell getestet, mit Erfolg.
  • Netzwerk Oberschwaben bietet Unterstützung und Beratung bei der Einrichtung von Carsharing-Modellen. Ansprechpartner: Bernhard Schultes (Kontaktdatenanfrage über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Know how - E-Mobil im Süden

  • >> Emobil im Süden ist eine Informationsplattform zur Elektromobilität in den Regionen Bodensee und Oberschwaben mit den Themen Ladestationen, Carsharing und ÖPNV etc.

Know how - SChaufenster Elektromobilität

  • Wissenswerte Informationen zum Thema Elektromobilität bieten die >> FAQs
  • Das >> Schaufenster Elektromobilität ist eine zentrale Maßnahme des Regierungsprogramms Elektromobilität. Ziel des Programms ist es, die Kompetenzen der Elektromobilität zu bündeln und sichtbar zu machen.