05. Juni 2019 - mitgliederversammlung 2019

Am Mittwoch, 29. Mai 2019 hielt der Verein Regionalentwicklung Mittleres Oberschwaben e.V. seine jährliche Mitgliederversammlung ab. Die Vereinsmitglieder waren in diesem Jahr in das Schloss Aulendorf eingeladen, um nach der Sitzung noch an einer Schlossführung mit Gräfin Paula teilnehmen zu können.
Der Vorsitzende Daniel Steiner und Lena Schuttkowski von der Geschäftsstelle berichteten über die Aktivitäten des Vereins und der Geschäftsstelle vom vergangenen Jahr. Seit Gründung des Vereins im Jahr 2015 konnten inzwischen 30 Projekte in der Region Mittleres Oberschwaben unterstützt werden. Neben der Gestaltung des LEADER-Prozesses stellt nach wie vor die E-Mobilität ein wichtiges Thema dar. Daniel Steiner berichtete vom aktuellen Projekt des Aufbaus einer einheitlichen Ladeinfrastruktur im Gebiet Mittleres Oberschwaben. Bis Ende des Jahres sollen die ersten Ladesäulen installiert werden.

Die Vereinsmitglieder genehmigten Jahresbericht, Jahresabschluss und Kassenprüfung. Neben den Haushaltsplanungen für 2020 wurden auch die Nachbesetzungen für den Steuerungskreis beschlossen. Regierungsdirektor Manfred Merges vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg hat an der Mitgliederversammlung teilgenommen und referierte über aktuelle LEADER-Themen und die neue Förderperiode ab 2021.

Mitgliederversammlung2019 2 Mitgliederversammlung2019 Mitgliederversammlung2019 3
© REMO e.V.