REMO-Netzwerktreffen

Wie im Rahmen des Projekts Mobilität angekündigt, gründen wir einen Runden Tisch, das "REMO-Netzwerk". Die REMO-Netzwerktreffen sind regelmäßig geplant. Die Themen variieren je nach Relevanz im derzeitigen Stand der Regionalentwicklung.

Zu jedem Thema gibt es einen kurzen Input zu den laufenden Maßnahmen und Planungen. Dann ist Zeit für Hinweise und Fragen an die Geschäftsstelle. Zum Abschluss sollen die Ergebnisse zusammengeführt werden und ein Maßnahmenplan fixiert werden.

Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung! Wenn Sie Fragen oder Themenvorschläge haben, können sie sich gerne an uns wenden.

 

TERMINE

3. REMO-Netzwerktreffen: Dienstag, 10. Oktober 2017, 18 Uhr, Ort wird noch bekanntgegeben Thema: E-Fahrzeuge im Unternehmen

2. REMO-Netzwerktreffen: Mittwoch, 12. Juli 2017, 18 Uhr, Ostrach Sitzungssaal im Rathaus Thema: E-Fahrzeuge - Marktübersicht und Fördermöglichkeiten

 Zum Nachlesen:

>> Protokoll

>> Präsentation "2. REMO-Netzwerktreffen | Thema: E-Fahrzeuge"

 

Arbeitsaufträge an REMO:

  • Links zu Ladeinfrastrukturverzeichnissen auch auf der Webseite veröffentlichen - Ergebnis siehe Rubrik >> Ladeinfrastruktur
  • Datenblätter für die E-Erfahrungstour-Autos vervollständigen und auf der Webseite veröffentlichen - Ergebnis siehe Rubrik >> E-Erfahrungstour
  • Zulassungszahlen der E-Autos in den Landkreisen Biberach, Ravensburg und Sigmaringen abfragen - Ergebnis siehe Rubrik >> E-Mobilität im Privaten

 

1. REMO-Netzwerktreffen: Donnerstag, 11. Mai 2017, 18 Uhr, Altshausen Sitzungssaal Alte Post Thema: E-Erfahrungstour - Infos zu Abwicklung, Nutzung und Begleitstudie

Zum Nachlesen:

>> Protokoll

>> Präsentation "1. REMO-Netzwerktreffen | Thema: E-Erfahrungstour"

 

Arbeitsaufträge an REMO:

  • Links zu Ladeinfrastrukturverzeichnissen per E-Mail an die Verantwortlichen der E-Erfahrungstour - Ist erfolgt am 27.06.2017.
  • Regelmäßig die Erfahrungsberichte zur E-Erfahrungstour per E-Mail versenden bzw. veröffentlichen - Ergebnis siehe Rubrik >> E-Erfahrungstour
  • Konzept für die Öffentlichkeitsarbeit zur E-Erfahrungstour - Wird bereits umgesetzt.