Steinzeit – Natur - Erlebnispfad Schreckensee

Ort: Fronreute - Wolpertswende
Antragssteller: Verein
Handlungsfeld: Tourismus und Naherholung
GAK: Dem ländlichen Charakter angepasste Infrastrukturmaßnahmen
Beschlussdatum:
13.04.2020
Projektstatus:
offiziell bewilligt, in Umsetzung

Das Projekt Schreckensee-Steinzeit-Seenplatte will über die steinzeitliche Siedlung informieren und einen ersten Baustein für eine sensible Belebung markieren. Dabei sollen auch die späteren historischen Phasen von der Steinzeit bis zur Moderne berücksichtigt werden. Der Schreckensee ist zudem ein Teil der Blitzenreuter Seenplatte, die zu den ökologisch bedeutendsten Regionen in Oberschwaben zählt und eine naturnahe Oase mitten in einer bäuerlich geprägten Region bildet. Kaum sonst wo lassen sich historische, ökologische und bäuerliche Aspekte auf engem Raum derart exemplarisch erlebbar machen, etwa mit einer kleinen Wanderung auf einem der vielen Wege der Seenplatte mit Vorsee, Häckler Weiher, Buchsee und Schreckensee.

Durch das Projekt sollen Erlebnis-Wanderungen auf den Spuren der Geschichte und im unmittelbaren Kontakt mit der vielseitigen Ökologie des besonderen Naturraums möglich werden.